Logo Starke Schule

Logo blaues Dach

 

Auf zu neuen Ufern

 


Gleich zu Beginn des Schuljahres nahmen die Klassen 9c und 9dfk2 an einem erlebnispädagogischen Floßbauprojekt mit Floßfahrt auf dem Dutzendteich teil. Als Gemeinschaftserlebnis und zur Förderung von aufeinander bezogenem, zielorientiertem Handeln sollten die Jugendlichen sich untereinander und ihre Fähigkeiten kennen lernen.

Der Bau eines Floßes bot die Erfahrung, aus einfachsten Mitteln etwas Nutzbares hervorzubringen. Während des Baus ging es um Planung, Entscheidungsfindung und die Zusammenarbeit der Jugendlichen. Dabei war dem Phantasieren, Ausprobieren und dem Tun die zwingende Grenze gesetzt, dass das Floß bei der anschließenden Befahrung auch seetauglich sein musste. Und es funktionierte tadellos. Die Fahrt auf den selbst gebauten Flößen bedeutete den eindrücklichen Abschluss der Erfahrung, das Unmögliche möglich gemacht zu haben. Das Gruppenerlebnis war herrlich. Am Ende saßen wir alle in einem Boot. Wir danken unserem Jugendsozialarbeiter Norbert Wenninger ganz herzlich, dass er uns diese Erfahrung ermöglichte.

Jörn Wittmann, 06.10.15

Flossbau_01Flossbau_02Flossbau_03Flossbau_04Flossbau_05Flossbau_06Flossbau_07Flossbau_08Flossbau_09Flossbau_10

 
Startseite Schulleben Aus der Oberstufe 2015 Auf zu neue Ufern - Floßbau am Dutzendteich