Logo Starke Schule

Logo blaues Dach

 

Vernissage im Wohnstift Hallerwiese

 


Im Rahmen der „Stadtverführungen“ startete am 18.09. eine neue Kooperation unserer Schule mit dem Wohnstift Hallerwiese. Frau Radloff, die Koordinatorin, hatte die Idee, dass Schülerinnen und Schüler sich zum Thema „Meine Wurzeln“ Gedanken machen und diese in einem künstlerischen Werk darstellen.

19 Schülerinnen und Schüler von der 5. bis 9. Jahrgangsstufe  gingen mit viel Engagement und Leidenschaft an die Sache. Pädagogisch begleitet und angeleitet wurden sie von Christiane Heerwagen.  Auf diese Weise entstanden ganz unterschiedliche Collagen, die in vielfältiger Weise die Wurzeln der Kinder und Jugendlichen darstellten.

Es gab sehr unterschiedliche Einblicke in das Leben unserer Schülerinnen und Schüler. Manche waren sehr tiefgründig, andere eher pragmatisch. Doch allen war gemein, dass die jungen Menschen in Nürnberg angekommen sind. Dies zeigte sich dadurch sehr deutlich, dass fast in jeder Collage die Silhouette der Burg zu sehen ist. Doch auch so typische fränkische „Köstlichkeiten“ wie Nürnberger Bratwurst und ein fränkisches Bier konnte man auf den Exponaten bewundern.

Die Kooperation der Dr.-Theo-Schöller-Mittelschule mit dem Wohnstift Hallerwiese hatte einen erfolgreichen und interessanten Start. So kann man sich nur darauf freuen, was die Zukunft bringen wird.

Christiane Heerwagen, 23.09.15

VernissageHallerwiese_01_Fr_RadloffVernissageHallerwiese_02VernissageHallerwiese_03VernissageHallerwiese_04

 
Startseite Schulleben Aus der Schule 2015 Vernissage Hallerwiese