Logo Starke Schule

Logo blaues Dach

 

Gold im Müll -
Besuch im Kindermuseum

 


Vor den Pfingstferien besuchte die Klasse 5a einen ganz besonderen Workshop im Kinder- und Jugendmuseum in Nürnberg. Es ging um „Gold im Müll“! In zweieinhalb Stunden erfuhren die 5. Klässler jede Menge darüber, wie wertvoll unser täglicher Müll noch ist.
Unser Müll wird ja an vielen verschiedenen Stellen wieder verwertet (Recycling). Denn wertvolle Rohstoffe sind in ihm enthalten: Erdöl, Quarzsand, Bauxit, Holz und viele, viele andere. Wozu braucht man Bauxit? Zur Herstellung von Aluminium! Leider bekommt man den Rohstoff nur in fernen Ländern. Da müssen dann unter Umständen wegen seltenen Metallen Bäume gefällt werden. Mit sehr hohem Energie-Einsatz wird dann der Rohstoff aus dem Boden geholt. Verwendet also Alufolie äußerst selten!
Die meisten hatten keine Ahnung, dass unsere Kleidung oftmals aus wiederverwerteten Plastikflaschen hergestellt worden ist. Nach dem Motto: „Tschüss Flasche, ab in den Gelben Sack – vielleicht sehen wir uns als Sweatshirt wieder!“
Wir konnten also lernen, wie ungeheuer wichtig das Trennen von Müll ist und danach natürlich auch das Abgeben und Sammeln von Müll! Jeder sollte die Bekanntschaft mit einem Wertstoffhof gemacht haben. Ganz viele Firmen sind auf die Wiederverwertung von Sachen spezialisiert. Das heißt ja auch, dort gibt es auch in Zukunft noch viele Arbeitsplätze. Vielleicht wäre das etwas für dich?
Zurück zum „Gold im Müll“: Wir durften im Kindermuseum sogar das Innere von Computern zerlegen! Und stellten fest, dass die Prozessoren von Computern tatsächlich Gold enthalten! Denn das ist ein sehr hochwertiges Metall, das gar nicht rostanfällig ist, sodass du lange an deinem PC Freude hast.
An einer anderen Station beschäftigten sich die Schüler auch mit Kleinstlebewesen, die sie unter dem Mikroskop betrachteten. Unter den Winzlingen gab es Allesfresser, Pflanzenfresser, Restfresser und Räuber – faszinierend! An ihrem Beispiel lernten wir: die Natur ist eine einzige Recycling-Fabrik! Lernen wir also, es ihr bei all unseren Alltagsgegenständen nachzumachen!

Elke Kümmerle, 24.5.15

Gold_im_Muell_01_Muell_trennenGold_im_Muell_02_Wohin_gehoert_MuellGold_im_Muell_03_Aya_trennt_den_MuellGold_im_Muell_04_Auf_der_Suche_nach_GoldGold_im_Muell_05_Kadir_ErkanGold_im_Muell_06_Aya_und_die_kleinen_TierchenGold_im_Muell_07_Lika_findet_auch_wasGold_im_Muell_08_Maedchen_und_Technik

 
Startseite Schulleben Aus der Unterstufe 2015 Gold im Müll 5a