Logo Starke Schule  Logo blaues Dach

 

     Unser Schulhaus hat viele schöne Ecken ...



Altbau Sicht von der Schnieglinger Strasse

...an denen wir tag täglich vorbeirennen, ohne sie wahrzunehmen.
Unser Schulhaus ist zur Zeit des Jugendstils gebaut worden. Dieser Kunst– und Baustil hatte seinen Höhepunkt zur Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Äußerlich kennzeichnende Teile oder Elemente des Jugendstils sind dekorativ geschwungene Linien sowie flächenhafte und florale Ornamente, wie man sie gut an der Fassade unseres Hauses sehen kann.

Der Jugendstil setzt sich auch im Haus an vielen Stellen fort:
Alle Gänge und die wunderschönen Treppenhäuser wurden im Zuge des Einbaus von Feuerschutztüren erneuert und erhielten ein einheitliches Farbkonzept.
Die gefliesten Bereiche werden in unserem Schulhaus durch eine einheitliche Fliesenbordüre abgeschlossen.

Treppenhaus

Der erste Eindruck, wenn man in unser Schulhaus eintritt: Fast wie in einem Schloss!

 

Ganzstagsbereich Neubau auf kleiner Turnhalle

Im Schuljahr 2008/09 wurde der Ganztagesbereich mit der Mensa fertig gestellt. Dieser Bereich wurde auf die alte Turnhalle gesetzt und bildet baulich einen Kontrast zwischen moderner Stahl- und Glasbauweise sowie dem Jugendstil.
Ein wahres Schmuckkästchen ist die neue „alte“ Turnhalle, die seit Beginn dieses Schuljahres wieder benutzt werden kann.

Thomas Bauer im Januar 2011

 

HofbildNamenstafelSch_haus_Treppen1Weihnachtskarte_Foto2011a_Stassenansichta_Wappenneusch_haus_frontsch_haus_mensa_fassadeschulbildspielhof