Logo Starke Schule

Logo blaues Dach

 

Kooperationsprojekt Stiftung Deutschland im Plus
Finanzielle Bildung

 


Wie auch im letzten Schuljahr kam die Stiftung Deutschland im Plus zu uns an die Dr.-Theo-Schöller-Mittelschule, um unsere Jugendlichen der 9. Jahrgangsstufe finanziell zu bilden.
Es ist erschreckend, wie hoch ver- und überschuldet Jugendliche zwischen 16 und 28 Jahren in Deutschland mittlerweile sind. Ein Trend, der sich weiter negativ entwickelt. Mobilfunkverträge und Bankkarten mit hohen Dispositionskrediten sind ein Grund, Unwissenheit und Gedankenlosigkeit weitere. Umso wichtiger ist es, unsere Schülerinnen und Schüler diesbezüglich mit Hilfe von fachkundigem Personal aufzuklären, gerade auch in Anbetracht der anstehenden Ausbildungszeit nebst Vergütung und finanziellen Verpflichtungen.  Intensiv beschäftigten wir uns interaktiv mit der Schuldenfalle, Auslösern für Überschuldung bei Jugendlichen, Verschuldung und Überschuldung im Alltag, Strategien zur Prävention, Budgetplänen und Krediten.
Sehr informativ, lehrreich und schülernah vermittelten die Mitarbeiterinnen von Deutschland im Plus diese doch oft höchst komplizierten Sachverhalte. Ein wichtiger Baustein, der im Unterricht unbedingt weitergeführt und vertieft werden muss.

Jörn Wittmann, 17.12.13

 
Startseite Schulleben Aus der Oberstufe 2013 Kooperationsprojekt finanzielle Bildung